Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
04.06.2014

Fahrplanwechsel am 15. Juni

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Bus der Linie 12 auf dem Campus Melaten
Im neuen Fahrplanbuch für die Region Aachen finden Sie alle aktuellen Bus- und Bahnfahrpläne. © Sascha Wassen

Zum Fahrplanwechsel am 15. Juni werden einige Änderungen im Busnetz in der StädteRegion Aachen sowie im Schienenverkehr umgesetzt. Die wichtigsten Änderungen haben wir für Sie zusammengestellt. Zudem wird die euregiobahn über Alsdorf hinaus bis Eschweiler-St. Jöris verlängert.

Das neue Fahrplanbuch Region Aachen enthält alle neuen Bus- und die aktuellen Bahnfahrpläne. Es ist in den Kunden-Centern und allen AVV-Vorverkaufsstellen in der StädteRegion Aachen erhältlich. Auf den Umschlaginnenseiten des Fahrplanbuchs finden Sie auch ausführlich alle Änderungen.

Die Busfahrpläne für die Regionen Düren und Heinsberg  bleiben weiterhin bis zum Fahrplanwechsel im Dezember gültig.

Änderungen in Aachen

  • Anbindung des Wohngebietes Breitbenden in Eilendorf mit einzelnen Fahrten der Linien 12 und 22: Das Wohngebiet wird probeweise ab Fahrplanwechsel mit einzelnen Fahrten der Linien 12 (130,7 kB) Zur Merkliste hinzufügen und 22 (82,9 kB) Zur Merkliste hinzufügen angefahren, die die neue Haltestelle »Breitbenden« bedienen. Sowohl in Fahrtrichtung Stadtmitte als auch in Fahrtrichtung Eilendorf Markt ist montags bis freitags von ca. 6:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr jeweils eine stündliche Anbindung vorgesehen. Ein Umstieg an den Haltestellen »Eilendorf Linde« bzw. »Eilendorf Markt« jeweils in die Gegenrichtung ist möglich, so dass den Bürgern des neuen Wohngebietes dadurch zwei Fahrten pro Stunde zur Verfügung stehen, um Ziele außerhalb des Wohngebietes mit dem Bus zu erreichen.
  • Geänderte Linienführung der Linien 12, 22 und 23 auf der Hörn: Die Linien 12 (130,7 kB) Zur Merkliste hinzufügen , 22 (82,9 kB) Zur Merkliste hinzufügen und 23 (154,9 kB) Zur Merkliste hinzufügen werden ab Fahrplanwechsel in beiden Fahrtrichtungen über die Ahornstraße geführt und erhalten somit für beide Fahrtrichtungen eine einheitliche Linienführung auf der Hörn. Damit entfällt die bisherige Schleifenlösung mit einer Linienführung über die Halifaxstraße in Fahrtrichtung Campus Melaten bzw. über den Seffenter Weg in der Gegenrichtung. Diese Änderung der Linienführung der Linien 12, 22 und 23 steht im Zusammenhang mit der neuen Linienführung der Linien 33 und 73, die dann nicht mehr die Ahornstraße , sondern über die Mies-van-der-Rohe-Straße fahren.
  • Neuer Streckenabschnitt der Linie 30 bis zur Uniklinik: Die bisher in Laurensberg beginnenden bzw. endenden Fahrten der Linie 30 (53,0 kB) Zur Merkliste hinzufügen werden ab Fahrplanwechsel ab der Haltestelle Süsterau über Campus Melaten bis zur Uniklinik geführt. Die Haltestellen Kackertstraße, Wildbach und Laurensberg werden von diesen Fahrten der Linie 30 dann nicht mehr bedient.
  • Neue Linienwegführung der Linien 33 und 73 auf der Hörn über Mies-van-der-Rohe-Straße: Um die Institute und Einrichtungen der RWTH Aachen auf der Hörn entlang der Mies-van-der-Rohe-Straße besser erreichen zu können, ändert sich zum Fahrplanwechsel die Linienführung der Linien 33 (141,4 kB) Zur Merkliste hinzufügen und 73 (48,7 kB) Zur Merkliste hinzufügen auf der Hörn, die dann nicht mehr über die Ahornstraße, sondern über die Mies-van-der-Rohe-Straße fahren. Die Ahornstraße wird stattdessen von den Linien 12,22 und 23 in beiden Fahrtrichtungen befahren. Im Zuge dieser Linienwegänderung wird auch eine neue Haltestelle »Hainbuchenstraße« auf der Mies-van-der-Rohe-Straße eingerichtet. Über diese neue Haltestelle sind dann nicht nur die RWTH-Institute, sondern auch das Wohnviertel entlang der Hainbuchenstraße besser mit dem ÖPNV erreichbar. Auf der Halifaxstraße werden von den Linien 33 und 73 in Höhe Einmündung Ahornstraße die vorhandene Haltestelle »Halifaxstraße« in Fahrtrichtung Uniklinik sowie neu eingerichtete Haltestelle in Gegenrichtung jeweils im 7,5-Minuten-Takt bedient.
  • Erweiterung des Fahrtenangebotes der Linie 33 nach Vaals: Das Fahrtenangebot der  Linie 33 (141,4 kB) Zur Merkliste hinzufügen bis nach Vaals Flats wird um zwei Fahrtenpaare montags bis freitags am Nachmittag erweitert. Die Fahrten der Linie 33 um 16:32 Uhr und um 17:32 Uhr ab Uniklinik enden dann nicht mehr an Vaals Bloemendal, sondern werden bis nach Vaals Flats geführt.
  • Änderung des Linienweges der Fahrten der Linie 43 nach Brand: Die Fahrten der Linie 43 (73,0 kB) Zur Merkliste hinzufügen , die über Hüls hinaus bis Brand verkehren bzw. bereits in Brand beginnen, erhalten eine neue Linienführung ab dem Gewerbegebiet Eilendorf Süd über den Außenring und die Hüttenstraße statt über den Eisenbahnweg und die Philipsstraße. Hierdurch verbessert sich das Fahrtenangebot im Stadtteil Rothe Erde. Dieser erhält dadurch neue Direktverbindungen zu den Gewerbebetrieben und zu den Schulen auf der Hüls sowie ins Gewerbegebiet Eilendorf Süd und nach Brand.
  • Neue ALT-Fahrt der Linie 46 sonn- und feiertags ab Lichtenbusch: Sonn- und feiertags wird im Anschluss an die bereits bestehende ALT-Fahrt auf der Linie 55 (74,4 kB) Zur Merkliste hinzufügen von Brand nach Lichtenbusch frühmorgens um 6:38 Uhr eine neue ALT-Fahrt auf der Linie 46 (75,2 kB) Zur Merkliste hinzufügen ab Lichtenbusch nach Schmithof angeboten. Analog zu den anderen ALT-Angeboten ist auch bei dieser Fahrt eine Vorbestellung bis spätestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt notwendig.
  • Neue Linienführung der Linie 52 über Haaren und Verlautenheide in der Schwachverkehrszeit: Zu den Schwachverkehrszeiten (»Blockverkehr«) wird die Linien 52 (63,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen probeweise über Haaren und Verlautenheide geführt, um zu diesen Zeiten einen durchgängigen 15-Minuten-Takt zwischen Haaren und Aachen Bushof anzubieten. Auch Verlautenheide ist dadurch am Wochenende und abends alle 30 Minuten mit dem Bus erreichbar. Es ist darauf zu achten, dass die Fahrten der Linie 52 nach Haaren und Verlautenheide zu den oben genannten Zeiten wie die Linien 1,11 und 21 am Bushof an Haltestelle 13 an der Peterstraße und nicht von der Haltestelle 1 im Bushof abfahren.
  • Neue Fahrten der Linie 74 von Aachen zum Gewerbegebiet AVANTIS: Durch zusätzliche Fahrten auf der Linie 74 (39,2 kB) Zur Merkliste hinzufügen , speziell ausgerichtet auf die Schichtzeiten eines Zwei-Schicht-Betriebes und der Einrichtung einer neuen Haltestelle »Avantis Honold« ist das grenzüberschreitende Gewerbegebiet Avantis nun an allen Tagen der Woche mit dem Bus erreichbar.
  • Neuer Halt der Linie 103 an Haltestelle Siegel: Die Schnellbuslinie 103 (33,6 kB) Zur Merkliste hinzufügen hält ab Fahrplanwechsel zusätzlich an der Haltestelle Siegel und ermöglicht dadurch eine verbesserte Zu- bzw. Umsteigemöglichkeit auf die Schnellbuslinie. Auf der Hörn fährt die Linie 103 analog der Linien 33 und 73 nicht mehr über die Ahornstraße, sondern neu über die Mies-van-der-Rohe-Straße und bedient dort die neue Haltestelle »Hainbuchenstraße«.
  • Neue Linienführung der Linie 125 ab Aachen Bushof weiter in Richtung Ponttor als Linie 173: Die Fahrten der Schnellbuslinie 125 (34,2 kB) Zur Merkliste hinzufügen enden bzw. beginnen nicht mehr am Elisenbrunnen, sondern werden ab Aachen Bushof als Linie 173 (36,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen weiter über Ponttor und Westbahnhof sowie die Süsterfeldstraße zum Campus Merlaten und zur Uniklinik geführt. Dadurch erhält Brand neue und schnelle Direktverbindungen ins Hochschulgebiet. Zwischen Brand bzw. Stolberg und Aachen Bushof werden diese Fahrten weiterhin als Linie 125 angeboten.
  • Neue Linienführung der Nachtbuslinie N7 über Ronheide: Die Linie N7 (47,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen nach Preuswald und Kelmis erhält eine neue Linienführung und wird ab Hanbruch über den Außenring und Ronheide nach Preuswald geführt, um die Jugendherberge besser mit dem Nachtbus erreichen zu können.
  • Verschiebung des »Blockverkehrs« an Samstagen: Der Beginn des »Blockverkehrs« an Samstagen wird am Bushof in Aachen auf 18:00 Uhr verschoben, um die nach 17:00 Uhr noch relativ hohe Fahrgastnachfrage besser berücksichtigen zu können. Dafür beginnt morgens das »Normalverkehrsangebot« an Samstagen erst gegen 10:00 Uhr.

Änderungen in Alsdorf und Würselen

  • Geänderte Abfahrtszeiten bei einigen Fahrten der Linie 11 morgens und mittags: Die Fahrten morgens früh um 4:41 Uhr ab Siegel bzw. 5:00 Uhr ab Aachen Bushof sowie um 6:00 Uhr ab Aachen Bushof erhalten jeweils eine Standzeit von 2 Minuten an der Haltestelle Montanstraße (Haltepunkt Poststraße), um dort die Umsteigemöglichkeiten von der euregiobahn auf die Linie 11 (139,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen in Richtung Industrie- und Gewerbepark Alsdorf (IGA) zu verbessern. Die Fahrten der Linie 11 um 7:12 Uhr ab Hoengen Markt sowie um 13:05 Uhr ab Mariadorf Dreieck fahren ab Fahrplanwechsel an Schultagen jeweils zwei Minuten früher bereits um 7:10 Uhr ab Hoengen Markt sowie um 13:03 Uhr ab Mariadorf Dreieck.

Änderungen in Eschweiler

  • Blaustein-See-Shuttle in den Sommerferien 2014: Der im letzten Jahr erstmals verkehrende Blaustein-See-Shuttle EW5 (31,7 kB) Zur Merkliste hinzufügen wird auch in diesem Jahr in den Sommerferien (ab 5. Juli) fahren, aufgrund der Erfahrungen im letzten Jahr allerdings angepasst an die Fahrgastnachfrage, nur noch an den Wochenenden (samstags und sonntags) die Eschweiler Innenstadt mit dem Freibad in Dürwiß und dem Blaustein-See verbinden. Der Blaustein-See-Shuttle verkehrt ab Talbahnhof ab 10:30 Uhr im Stundentakt bis 19:30 Uhr mit einer Pause um 13:30 Uhr. Gegenüber dem letzten Jahr werden in diesem Jahr zusätzlich die Haltestelle »Steinstraße« sowie die neue Haltestelle »Am Rodelberg« bedient.
  • Linienwegänderung der Linie 28 in Weisweiler-Hücheln am Wochenende frühmorgens: Am Wochenende enden einige Fahrten der Linie 28 (143,0 kB) Zur Merkliste hinzufügen nicht an der Haltestelle Hücheln Wasserfeld, sondern werden ab Haltestelle am Schildchen weiter zum Bahnhof Weisweiler geführt. Dort beginnen auch die Rückfahrten in Richtung Eschweiler Bushof, die ab Weisweiler Bahnhof zunächst über Hücheln und dann weiter wie bisher über Weisweiler und die Dürener Straße in Richtung Bushof fahren. Die Erweiterung des Linienweges betrifft die Frühfahrten der Linie 28 samstags sowie sonn- und feiertags jeweils bis gegen 10:00 Uhr.

Änderungen in Herzogenrath

  • Erweitertes Fahrtenangebot auf der Linie 80: Das Fahrtenangebot der Linie 80 (30,6 kB) Zur Merkliste hinzufügen zwischen Kohlscheid und Campus Melaten bzw. Uniklinik wird durch die Verlängerung der Fahrten, die bisher in Richterich beginnen bzw. enden, bis Kohlscheid Weststraße verbessert. An Kohlscheid Weststraße bestehen Umsteigemöglichkeiten an Fahrten der Linien 47 bzw. 147 aus und in Richtung Herzogenrath Bahnhof und Merkstein. Darüber hinaus werden zwei Fahrten je Richtung ab Kohlscheid Weststraße über Klinkheide bis Kohlscheid Markt verlängert. Dadurch erhält der Stadtteil Kohlscheid umsteigefreie Verbindungen morgens und nachmittags in der Hauptverkehrszeit zum Verknüpfungspunkt Weststraße sowie zum Campus Melaten und zur Uniklinik.
  • Die bisherigen Haltestellen »Kohlscheid Post« und »Gesundheitsamt« in Kohlscheid erhalten zum Fahrplanwechsel neue Namen und werden in »Kohlscheid Alte Post« und »Altes Rathaus« umbenannt.

Änderungen in Roetgen

  • Zusätzliche Fahrt auf der Linie SB63 frühmorgens: Die  wird morgens um eine zusätzliche Fahrt um 6:50 Uhr ab Roetgen in Richtung Aachen Bushof erweitert.

Änderungen in Stolberg

  • Fahrplanänderung auf der Linie 42 morgens bei der Fahrt um 8:16 Uhr ab Breinigerberg: Um die Anschlusssituation der Linie 42 (101,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen aus Richtung Breinig und der Linie 40 in Fahrtrichtung Innenstadt bzw. Krankenhaus zu verbessern, wird die Fahrt der Linie 42 um 8:16 Uhr ab Fahrplanwechsel 4 Minuten früher um 8:12 Uhr ab Breinigerberg abfahren. Dadurch verbessern sich die Umsteigemöglichkeiten an Breinigerberg auf die Linie 15 in Richtung Aachen sowie an der Haltestelle Liester auf die Linie 40 in Fahrtrichtung Innenstadt bzw. Krankenhaus. Die Abfahrtszeiten der anderen Fahrten der Linie 42 werden aufgrund von Anschlüssen und Umsteigemöglichkeiten an Vicht Brücke von der Linie 1 aus Richtung Innenstadt auf die Linie 42 in Richtung Breinig unverändert beibehalten.
  • Neue Haltestelle Daensstraße in Schevenhütte: In Schevenhütte wird in Fahrtrichtung Gressenich die kurz vor dem Ortsausgang liegende Schulbushaltestelle ab Fahrplanwechsel als neue Haltestelle Daensstraße eingerichtet und von den Linien 1 (85,9 kB) Zur Merkliste hinzufügen , 42 (101,5 kB) Zur Merkliste hinzufügen und 261 (54,1 kB) Zur Merkliste hinzufügen bedient. Dadurch können die Fußwege für Anwohner der Daensstraße zur nächsten Bushaltestelle aufgrund der dortigen topographischen Verhältnisse wesentlich erleichtert und zum Teil auch erheblich verkürzt werden. Die Einrichtung einer Haltestelle in Gegenrichtung ist ohne bauliche Maßnahmen aus Gründen der Verkehrssicherheit kurzfristig leider nicht möglich.

Änderungen im Schienenverkehr

Alle Linienfahrpläne als Download

Hier finden Sie die neuen Fahrpläne der einzelnen Buslinien im PDF-Format zum Herunterladen. Sollten Sie eine Verbindung vor dem Fahrplanwechsel am 15. Juni suchen, so steht Ihnen selbstverständlich unsere Fahrplanauskunft zur Verfügung.

Zurück