Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
30.05.2006

Mit dem Fahrrad auf Tour - Angebote im AVV

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Machen Sie doch mal eine Fahrradtour und genießen die Natur! Busse und Bahnen im Aachener Verkehrsverbund bringen Sie an Ihr Ziel. Zudem locken in diesem Jahr verschiedene, attraktive Angebote.

Pilotprojekt Fahrradbus - Mit dem Fahrrad in die Eifel

Machen Sie eine Fahrradtour durch die Eifel. An 4 Sonntagen im Sommer (11. Juni, 2. Juli, 6. August, 17. September) bringen die RVE-Busse Sie von Aachen aus mit Ihrem Fahrrad in die schönsten Gegenden der Eifel - unkompliziert und preiswert. Voranmeldung erforderlich!

Bitte beachten Sie: Alle Fahrten sind bereits für Fahrgäste mit Fahrrädern ausgebucht! Fahrgäste ohne Fahrrad können noch mitfahren.

Hinfahrt:

  • 10:00 Uhr Aachen Bushof (Haltestelle 5)
  • 10:08 Uhr Aachen Hbf (Haltestelle vor dem Hbf)
  • 10:30 Uhr Roetgen Post
  • 10:45 Uhr Lammersdorf
  • 11:00 Uhr Einruhr Seeufer
  • 11:15 Uhr Burg Vogelsang

Rückfahrt:

  • 16:45 Uhr Burg Vogelsang
  • 17:00 Uhr Einruhr Seeufer
  • 17:15 Uhr Lammersdorf
  • 17:30 Uhr Roetgen Post
  • 17:52 Uhr Aachen Hbf (Haltestelle vor dem Hbf)
  • 18:00 Uhr Aachen Bushof (Haltestelle 5)

Fahrpreise:

  • 5 Euro pro Person und Fahrt bis Einruhr Seeufer inklusive Fahrrad

    (Hin- und Rückfahrt 10 Euro)

  • 6 Euro pro Person und Fahrt bis Burg Vogelsang inklusive Fahrrad

    (Hin- und Rückfahrt 12 Euro)

  • Kinder bis 12 Jahre zahlen die Hälfte

Weitere Informationen und Anmeldung:

  • Tel. 02 41 - 91 28 90 bis spästestens eine Woche vor Fahrt
  • Infos: Routenvorschläge sowie weitere Informationen unter www.vcd-aachen.de

Ein Angebot des VCD Aachen-Düren in Zusammenarbeit mit dem AVV und der RVE.

Fahrrad-Thementouren - Entlang der Schlösser, Täler und Talsperren

Die Dürener Kreisbahn (DKB) bietet in diesem Jahr vom Frühjahr bis zum Herbst insgesamt 5 verschiedene Fahrrad-Thementouren mit professioneller Begleitung an. Die Touren führen an Sams-, Sonn- und Feiertagen entlang von Schlössern, Tälern und Talsperren der Region. Die Routen sind zwischen 30 und 60 km lang und mit nur geringen Steigungen familientauglich.

Die DKB bringt die Teilnehmer mit einem Bus und Fahrradanhänger zum Start der Tour und holt sie am Ziel wieder ab. Los geht's jeweils am Bahnhof in Düren, je nach Anmeldung gibt es ein oder zwei weitere Einstiegsmöglichkeiten.

Diese Touren werden angeboten:

  • 27.05.2006 »Neffelbachroute« durch die Zülpicher Börde

    Länge: 30 km

  • 15.06.2006 Zum Schloss Paffendorf in Bergheim und zur Sophienhöhe bei Jülich

    Länge: 50 km

  • 26.08.2006 Kall- und Rurtal unter dem Motto »Frühindustrie und Biberbau«

    Länge: 40 km

  • 24.09.2006 »Drei-Talsperren-Tour« bis Eupen

    Länge: 55 km

  • 03.10.2006 Über den RurUferRadweg in den Nationalpark

    Länge: 60 km

Preise je Tour:

  • 9,50 Euro Erwachsene
  • 4,50 Euro Kinder (7 bis 15 Jahre)
  • 25,00 Euro Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder)

Weitere Informationen und Anmeldung:

  • DKB ServiceCenter am Kaiserplatz in Düren (Tel. 0 24 21 - 20 02 22) oder unter www.dkb-dn.de

Fahrradmitnahme im AVV - Was Sie wissen sollten:

In vielen Bussen und Bahnen im AVV haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrrad mitzunehmen. Je Fahrt und Fahrrad benötigen Sie ein Fahrrad-Ticket, unabhängig von der zurückgelegten Entfernung: Ein Fahrrad-Ticket kostet 1,80 Euro. Oder Sie lösen das Ticket für beliebig viele Fahrradmitnahmen an einem Tag für 2,80 Euro/je Fahrrad.

Bus:

  • In allen mit einem Fahrradsymbol gekennzeichneten Bussen können Sie, soweit Platz vorhanden ist, Fahrräder mitnehmen

    (Mo. - Fr. ab 19:00 Uhr, Sa. ab 15:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztägig)

Bahn:

  • In Zügen mit gekennzeichneten Wagen ganztägig, in Zügen ohne Mehrzweckwagen können je 2 Fahrräder in den Einstiegsräumen mitgenommen werden

    (Mo. - Fr. von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr und ab 18:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig)

Zurück