Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
30.05.2016
· AVV

Online-Umfrage zur Elektromobilität

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Ein Elektrobus der ASEAG auf dem Aachener Markt
Mit der Befragung will die Stadt Aachen die Einstellung zur Elektromobilität erfahren. © Roland Schulteis

Wie ist Ihre Einstellung zur Elektromobilität? Was könnte man tun, damit Elektromobilität in Aachen stärker genutzt wird? Welche Erfahrungen haben Sie möglicherweise schon sammeln können mit Pedelecs, E-Bikes oder Elektroautos?

Mit einer Online-Umfrage, die unter www.aachen.de aufgerufen werden kann, möchte die Stadt Aachen die Einstellung zur Elektromobilität, Erfahrungen mit Elektrofahrzeugen und die Akzeptanz von Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität erfragen. Dabei sind Bürger genauso gefragt wie Experten. Vor zwei Jahren fand diese Befragung im Rahmen des EU-Programms CIVITAS DYN@MO zum ersten Mal statt. Nun soll untersucht werden, ob sich die Einstellungen möglicherweise verändert haben.

Unter den Teilnehmern werden vier Fahrtguthaben des CarSharing-Anbieters cambio CarSharing in Höhe von 50 Euro, 10 Fahrtguthaben für das in Kürze startende Pedelec-Verleisystem velocity in Höhe von 20 Euro sowie Werkstattführung bei der ASEAG zu den Elektrobussen und Werksführung bei streetscooter verlost.

Zurück