Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
26.03.2010
· Tickets

Tarifanpassung im AVV zum 1. April

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Zum 1. April werden die Preise für die Nutzung von Bussen und Bahnen im AVV um durchschnittlich 3,5 % angehoben. Angesichts steigender Kosten bei den Verkehrsunternehmen für Personal, Energie, zahlreicher verkehrlicher Leistungsausweitungen und -anforderungen infolge notwendiger Investitionen für moderne Fahrzeuge mit entsprechenden Umweltstandards ist eine moderate Anpassung der Tarife erforderlich.

Während sich die Anpassung im Bartarif um durchschnittlich + 2,4 % und somit zwischen + 0,05 Euro und + 0,20 Euro bewegt, werden die Zeitfahrausweise um durchschnittlich 4 % angehoben.

Beispiele

Der Kurzstreckentarif für Erwachsene bleibt sowohl im Bartarif als auch als 4Fahrten-Ticket unverändert. Auch der Preis für den City-XL-Tarif in der Stadt Aachen und der Preis für das Minigruppen-Ticket (gilt für max. 5 Personen) im Gesamtnetz AVV bleiben mit 21,50 Euro unverändert.

Das Einzelticket der Preisstufe 1 für Erwachsene wird um 2,2 % von 2,30 auf 2,35 Euro erhöht. Das Ticket berechtigt z.B. zu einer Fahrt durch das gesamte Stadtgebiet Aachen.

Das Minigruppen-Ticket 5 Personen für die StädteRegion Aachen wird um 2,3 % von 17,40 auf 17,80 Euro erhöht. Im Bereich der Zeitfahrausweise erhöht sich z.B. die Monatskarte der Preisstufe 1B um 3,6 % von 41,42 Euro auf 42,92 Euro. Mit der Monatskarte der Preisstufe 1B können Wege z.B.  innerhalb der Städte Düren oder Eschweiler zurückgelegt werden.

Downloads

Zurück